Herzlich Willkommen auf Plauder.at Wir wünschen euch viel Spass und gute Unterhaltung. Euer Plauder.at Team

Hier findest du dein lokales Wetter, einfach anklicken

#1

Für Opernliebhaber - Achtung: Ironie hehe

in Gefühle, Geschichten und Gedichte 01.04.2013 12:02
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 167.938 Beiträge

....

Es war eine Spitzeninszenierung mit einem weltberühmten Dirigenten. Ich tauschte meinen Logenplatz mit einem, der auf der Galerie stand, damit er einen etwas besseren Einblick in Bühne und Orchester bekäme. So übersiedelte ich auf die Galerie, wo der Großteil meiner Truppe stationier war. Die Galerie hat allerdings eine ausgezeichnete Akustik, und so kann man dort die wahren Opernfans mit den Partituren in der Hand antreffen.

Im Laufe der Aufführung starb auf der Bühne König Sigmund. Man stirbt in Opern manchmal sehr langsam. Der Sterbende bäumt sich immer wieder auf und singt mit einer für einen Verscheidenden bemerkenswert starken Stimme immer wieder einige Takte. Aber schließlich schwebt doch ein Pianissimo durch den Raum, das den nahenden Tod ankündigt.

Die leise Musik dringt durch die Reihen und Ränge, an den Logen vorbei hinauf zur Galerie und lässt in ehrfürchtigem Schweigen vor dem Mysterium des Todes den Atem anhalten. In dieses Pianissimo sprach mein Knabe aus dem Stubai ganz laut und vernehmlich: "G'spannt bin i, bis der wampete Hund amol hin isch!".

Es war furchtbar. Es erhob sich ein wütendes Gezische. Ein Herr hinter uns ließ ob dieses Frevels die Partitur fallen. Derartige Zwischenrufe kann man beim "Schurkischen Kuno" machen, aber doch nicht in der "Walküre" von Wagner...

Ich habe fluchtartig die Galerie verlassen, um nicht als verantwortlicher Chef dieser Tiroler Kulturdelegation identifiziert zu werden, fuhr mit dem Lift hinunter zu meinem Logenrang, eilte durch den gekrümmten Gang nach vorne. Als ich die Loge betrat und etwas derangiert auf die Bühne hinunterblickte - da war der "wampate Hund" tatsächlich hin. Aber es war ein schmerzlicher Zwischenfall in dem Unternehmen, Söhne der Berge an die Wiener Hochkultur heranzuführen...

usw....

Darüber hab ich gestern den ganzen Tag lachen müssen

Das ist übrigens aus SG, Stadt Gottes, Beitrag: "Wienaktion" von Reinhold Stecher


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

zuletzt bearbeitet 01.04.2013 12:02 | nach oben springen

#2

RE: Für Opernliebhaber - Achtung: Ironie hehe

in Gefühle, Geschichten und Gedichte 01.04.2013 12:24
von libero9295Aktivste Benutzer des Monats
1. Platz
| 164.352 Beiträge

Der Knabe aus dem Stubai hätte auch ich sein können


Nur wer über sich selbst lachen kann, hat das Recht über andere zu lachen.

nach oben springen

#3

RE: Für Opernliebhaber - Achtung: Ironie hehe

in Gefühle, Geschichten und Gedichte 01.04.2013 19:40
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 167.938 Beiträge

an dich hab ich dabei denken müssen lib


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

nach oben springen

#4

RE: Für Opernliebhaber - Achtung: Ironie hehe

in Gefühle, Geschichten und Gedichte 02.04.2013 20:21
von libero9295Aktivste Benutzer des Monats
1. Platz
| 164.352 Beiträge

Nur dass ich nie in die Verlegenheit kommen werde


Nur wer über sich selbst lachen kann, hat das Recht über andere zu lachen.

nach oben springen

#5

RE: Für Opernliebhaber - Achtung: Ironie hehe

in Gefühle, Geschichten und Gedichte 03.04.2013 12:35
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 167.938 Beiträge

ja, aber die Meldung des Stubaierbuben hätte 1:1 von dir kommen können


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

nach oben springen

kostenloser Zähler - free counter
free counter by radio101.de

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 515 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 851 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 404 Themen und 420545 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
bergloewin, libero9295
Besucherrekord: 242 Benutzer (26.02.2020 11:55).



Xobor Ein eigenes Forum erstellen