Herzlich Willkommen auf Plauder.at Wir wünschen euch viel Spass und gute Unterhaltung. Euer Plauder.at Team

Hier findest du dein lokales Wetter, einfach anklicken

#1

Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 07.03.2013 23:52
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 155.965 Beiträge

Das ist ein Gedanke, den ich mir schon oft gemacht habe.. man kann es manchmal nicht verhindern, dass man einen "Hass" auf jemanden hat, es ist im Grunde ein urmenschliches Gefühl - und ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, dass, wenn dieses Gefühl mich vereinahmen möchte ich mich frage - woher stammt es, und was kann die Ursache dafür sein.

Die Antwort auf diese Frage war und ist eine ganz einfache: Man empfindet momentan Hass, wenn einem ein Spiegel vorgehalten wird, wenn es in unser Bewusstsein vordringt, was man ist oder wie man sein kann - doch seltsamerweise sucht man den Fehler anschließend nicht bei sich, zumindest anfänglich nicht, sondern projiziert dieses negative Gefühl auf den Auslöser, den Spiegel.

Warum gestehen wir Menschen uns so ungern ein, wenn wir falsch liegen? Warum ist es beinahe ein Unding mal zu sagen: "Ich bin selber schuld, so bin ich, und solche Reaktionen habe ich provoziert" - und warum kann man mit den Konsequenzen solcher - seiner eigenen Verhaltensweisen - so schlecht umgehen, und schafft sich lieber ein Hassbild, dem man all das aufzwingen möchte, was einem selber unzulänglich macht? - ich denke, weil es anstrengend ist, zu anstrengend, und der einfachere Weg ist das böse Gegenüber zu erschaffen, das Feindbild. Vielleicht gibt es daher Gott und den Teufel?

Ich habe mir abgewöhnt zu hassen und begonnen, nach dem ersten Gefühl arger Abneigung in mich zu blicken um zu erkennen, was diese heftige Reaktion in mir ausgelöst hat. Wäre man selbstsicher, und mit sich im Reinen, könnte einem im Grunde nichts aus der Bahn werfen - aber unsere Eitelkeiten, Unzulänglichkeiten, Frust und Unzufriedenheit machen uns zu dem was wir dann oft sind: Nachtragende verletzte Menschen, die sich lieber einen Teufel schaffen.

Mein Gedanke zu diesem Abend, aus aktuellem Anlass, da ich nun in mich zu gehen versuche um zu Analysieren, was mich so aufregt - und schlimm, wenn es auch noch Familienangelegenheiten sind, die zu solchen Gedanken veranlassen.

Vielleicht kann ja jemand nachvollziehen, was in meinem verworrenen Hirn heute noch rumschwirrt ;)


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

zuletzt bearbeitet 07.03.2013 23:56 | nach oben springen

#2

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 08.03.2013 12:48
von cRaZyBaBe • 614 Beiträge

das thema hass ist echt ein übles thema.. im guten sinne gemeint ich hab mich solche dinge auch schon öfters gefragt,aber ists net auch falsch immer nur die schuld bei sich selber zu suchen? ich mein ich tus ständig,genau deswegen bin ich auch der meinung das man nicht immer der schuldig sein kann ..aber du hast mich gerade total zu nachdenken angeregt..1000gedanken im kopf

nach oben springen

#3

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 09.03.2013 00:26
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 155.965 Beiträge

Hello babe

Ich weiß schon was du meinst, und du darfst eines nicht vergessen, ein Spiegel funktioniert immer nach zwei Seiten, indem du selbst gespiegelt wirst, spiegelt sich auch jemand in dir, und von dem her funktioniert das Spiel selbstverständlich in zwei Richtungen .... - ich vergleiche das oft damit, wenn ich im Zug sitze, und es wird dunkel.. ich kann dann in der Scheibe denjenigen erkennen und beobachten, der mir seitlich gegenüber sitzt, aber derjenige kann genauso mich beobachten, ohne dass es mir bewusst wäre.... irgendwie schwer zu erklären, aber vielleicht verstehst du, was ich meine...


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

zuletzt bearbeitet 09.03.2013 00:27 | nach oben springen

#4

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 09.03.2013 00:36
von cRaZyBaBe • 614 Beiträge

huhu
mhm,ich versteh schon,aber ich hab da wohl irgendwie eine andere einstellung/meinung dazu ..

nach oben springen

#5

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 09.03.2013 00:37
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 155.965 Beiträge

ist ja auch gut so, sonst könnten wir ja schlecht diskutieren, wenn wir einer Meinung wären


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

zuletzt bearbeitet 09.03.2013 00:39 | nach oben springen

#6

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 09.03.2013 12:31
von cRaZyBaBe • 614 Beiträge

stimmt
aber es is wirklich a thema wo ma wochenlang reden könnt,und irgendwie würd einem imma wieda was dazu einfallen,weißt wie ich meine?
genau so mit der liebe..obwohl i glaub,dass bei da liebe genau des gegenteil is,wir lieben jemanden,der genau des gegnteil von uns is,zumindest is in den meisten fällen so *g*
und wann is liebe wirklich liebe?..wir lieben ja unsere familie,freunde oderso auch..warum lieben ma 1 person anders,als andere? is ma zu kompliziert

nach oben springen

#7

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 09.03.2013 17:11
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 155.965 Beiträge

tja, ja, die Liebe ist jetzt zwar das Gegenteil vom Hass, aber deshalb eine nicht weniger starke Gefühlslage

und ich weiß schon was du meinst - Warum wir manche Menschen so abgöttisch lieben, was weiß ma.. meistens werden ja die am meisten geliebt, die ihr Umfeld bzw. ihre Liebsten am schlimmsten und gemeinsten behandeln.. keine Ahnung, warum das so ist - aber manchmal kommt es mir vor, als hätten wir Menschen irgendwie eine masochistische Ader oder sowas


Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer. - Otto Waalkes

nach oben springen

#8

RE: Was sagt unser Hass über uns aus?

in Speakers Corner 09.03.2013 18:31
von cRaZyBaBe • 614 Beiträge

ja,definitiv
aber eines haben hass und liebe gemeinsam - beide sind oft mit schmerz verbunden
und zu dem thema..fiel mir dieses lied ein.. http://www.youtube.com/watch?v=QFSxm1Qb_-c

nach oben springen

kostenloser Zähler - free counter
free counter by radio101.de

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Haroldunuts
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste und 1 Mitglied, gestern 22 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 403 Themen und 382521 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
libero9295
Besucherrekord: 217 Benutzer (12.12.2019 06:59).



Xobor Ein eigenes Forum erstellen