Herzlich Willkommen auf Plauder.at Wir wünschen euch viel Spass und gute Unterhaltung. Euer Plauder.at Team

Hier findest du dein lokales Wetter, einfach anklicken

#1

Kein zeitgemäßer Präsident...

in Speakers Corner 05.12.2016 09:54
von LindaleinchenAktivste Benutzer des Monats
3. Platz
| 154.896 Beiträge

...aber Hofer wäre es auch nicht gewesen. Keiner von beiden ist für mich zeitgemäß, da sie jeweils zu sehr in einem extremen Eck hocken.

Warum Van der Bellen nicht? Dazu kopiere ich eine Meinung aus dem Netz, die genau meine eigene Meinung widerspiegelt:

"So gesellte sich mit gestrigem Datum zum NichmeinKanzler Kern, also auch noch ein NichtmeinPräsident VdB dazu

Nicht wegen der Personen selber, sondern der Linie die beide vertreten.

Ja, zu mehr EUropa...
Ja, zu Bankenrettungen (Italien ist der Nächste)
Ja, zu weniger Demokratie...
Ja, zu mehr "Flüchtlingen" - die viel zu oft nicht integrierbar sind - ungesteuerte Zuwanderung.
"


...und ich weiß, es gibt jede Menge in Österreich, die wie ich denken.

Es wäre schön wäre man nicht gezwungen, sich zwischen Extremen entscheiden zu müssen - immerzu eine Wahl zwischen Pest und Cholera.

Solange sich keine neue solide Mitte bildet, wird Österreich nicht zur Ruhe kommen.

......


Die beste Art, sich zu rächen: Nicht Gleiches mit Gleichem vergelten.

Mark Aurel

zuletzt bearbeitet 05.12.2016 10:00 | nach oben springen

kostenloser Zähler - free counter
free counter by radio101.de

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Lindaleinchen

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DJsupercouby
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 63 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 403 Themen und 378881 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
bergloewin, libero9295, Lindaleinchen
Besucherrekord: 63 Benutzer (10.10.2012 16:08).



Xobor Ein eigenes Forum erstellen